Mitgliedschaft: Heimatverein Aurich e.V. · Niederdeutscher Bühnenbund Niedersachsen und Bremen e.V. · Arbeitsgemeinschaft ostfriesischer Volkstheater e.V.
Liebe Theaterfreunde !

Das neue Jahr ist da und wir gehen voller Elan wieder an die Probenarbeit.

Die Aussicht, unsere Zuschauer im Frühjahr in neuen Räumen begrüßen zu können, beflügelt uns zusätzlich und wir freuen uns sehr auf die kommenden Wochen und Monate, in denen wir gespannt die Fortschritte unserer neuen Aufführungsstätte verfolgen und mit viel Spaß die Proben für unser neuestes Projekt vorantreiben.

Am 19. Mai 2017 hebt sich dann zum ersten Mal der neue Vorhang für die Premiere unserer Frühjahrsinszenierung „Keerls dör un dör“, Komödie von Kerry Renard, Deutsch von Angela Burmeister, Niederdeutsch von Heino Buerhoop. Regie führen Herma C. Peters und Christine Brückner.

Natürlich werden wir im Vorfeld unser neues Haus der Öffentlichkeit vorstellen. Nähere Informationen dazu finden Sie zu gegebener Zeit genau HIER!

Wir wünschen allen Freunden des Niederdeutschen Theaters Aurich ein frohes und gesundes Jahr 2017 und freuen uns darauf, Sie ab Mai 2017 in unseren neuen Räumen begrüßen zu können.

„Wi sehn‘ uns !"

Herma C. Peters, Bühnenleiterin














Unsere Arbeit wird durch das Land Niedersachsen über den Niedersächsischen Heimatbund gefördert.